About us

Allgemeine Geschäftsbedingungen (integrierender Bestandteil des Kaufvertrages) Stand 01.08.2018

 

1. Ihr Brautkleid/Abendkleid wird ganz individuell für Sie angefertigt. Deshalb besteht kein Umtauschrecht.

2. Bei Bestellung ist die volle Summe zu 100% zu begleichen. Die Bestellung wird erst nach vollständiger Bezahlung ausgelöst. Sollte nach Produktionsbeginn vom Kaufvertrag zurück getreten werden, verfällt die Anzahlung.

2. Bitte beachten Sie, dass all unsere Kleider handgefertigt werden. Wie es bei solchen Produkten der Fall ist, können sie geringfügig vom Beispielbild/Originalkleid abweichen, da jedes Kleid ein Unikat darstellt.

3. Ein Brautkleid/Abendkleid stellt ein Kleidungsstück dar, dass sehr genau auf seine Trägerin angepasst werden muss. Dennoch kann es sein, dass Sie trotz Maßfertigung noch kleine Änderungen vornehmen lassen müssen. Dies wird gesondert berechnet!

4. Die Veränderung des Körpers zwischen der Massabnahme und der Anprobe des Kleides ist ein normaler Vorgang. Deshalb kann es sein, dass ein ausgemessenes Brautkleid/Abendkleid noch angepasst werden muss.

5. Die eingenähten Cups sind lediglich zur Formung des vorderen Brustteils der Kleider gedacht und nicht als Ersatz eines BHs oder einer Corsage. Von daher umfassen sie auch nicht die gesamte Brust.

6. Bei von Fotos nachgeschneiderten Kleidern wird nur eine etwa 80%ige (bei komplizierten Kleidern nur eine 70%ige) Übereinstimmung mit dem Modell erzielt. Dabei geht es vorrangig um die verwendete Spitze, die etwas andere florale Formen haben kann als die auf dem Modell und auch um die verwendeten Perlen, die etwas anders ausfallen. Jedes Kleid wird bei uns handgefertigt und stellt ein Unikat dar, was aber auch leichte Abweichungen mit sich bringt.

7. Die normalen Lieferzeiten betragen zwischen drei bis fünf Monaten. Wir bitten Sie zu beachten, dass unsere Lieferzeiten mit dem Zahlungseingang beginnen und Regellaufzeiten darstellen. Diese können in Ausnahmefällen bzw. in der Hochsaison (Januar bis Juni) überschritten werden. Wir bitten Sie dies vor Ihrer Bestellung mit zu berücksichtigen. Sie können gerne vor Ihrer Bestellung bei uns die aktuelle Durchschnittslieferzeit erfragen. Für dringende Lieferzeiten bieten wir nach Absprache für ausgewählte Kleider eine Expressanfertigung gegen eine Gebühr an. Sprechen Sie uns einfach an.

8. Eine Bestellung wird erst mit vollständiger Zahlung des Brautkleides/Abendkleides ausgelöst. Bei Abzahlung/Teilzahlung wird ebenfalls erst bei 100%igem Zahlungseingang die Bestellung ausgelöst.

9. Mit der Mitnahme des Brautkleides/Abendkleides gilt die Ware als „abgenommen“. Brautmode Aroha übernimmt keinerlei Haftung für Schäden oder Mängel die NACH Abholung des Kleides entstanden sind. Ein Umtausch oder eine Rückgabe ist ab diesem Zeitpunkt ausdrücklich ausgeschlossen.



© 2016 Brautmode Aroha.